, F & E - Jinjing (Gruppe) Co., Ltd.
  • bghd

F & E

image1

Innovation und F&E ist das erste Wertversprechen von Jinjing.Jedes Jahr werden 15 Millionen US-Dollar für Forschung und Entwicklung ausgegeben.Das Jinjing R&D Center verfügt über mehr als 6000 Quadratmeter Laborgebäude, verschiedene Beschichtungsgeräte für Experimente, mehrere Analyse- und Testgeräte zur Optimierung der Prozess- und Produktleistung.Es hat eine Plattform für die Integration von Industrie und Universität mit vielen bekannten chinesischen wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen eingerichtet.Um neue Produkte zu entwickeln, hat Jinjing F&E-Verwaltungsvorschriften, Maßnahmen zur Verwaltung des geistigen Eigentums, ein F&E-Investitionsbuchhaltungssystem und andere F&E-Organisationsmanagementsysteme eingeführt, das Shandong Glass & Deep Processing Technology Research Center und andere F&E-Stützpunkte errichtet.

Das Forschungs- und Entwicklungszentrum von Jinjing hat erfolgreich online (hartbeschichtetes) Low-E-Glas, Online-TCO-Photovoltaik-Solarglas, hochleistungsfähiges, extern härtbares Low-E-Glas mit doppelter Silber- und dreifacher Silberbeschichtung, ultraklares Glas in Jumbo-Größe (23000 × 3660 mm) und Low E entwickelt Jumbo-Glas (12000 mm × 3300), Hochleistungs-Low-E-Glas für Passivhaus- und Gefrierschranktüren.

Im Juli 2019 und Mai 2020 veröffentlichte Jinjing erfolgreich drei neue Produkte: ultraklares ZHINCHUN-Glas, blau getöntes Jinjing-Glas, entspiegeltes ZHIZHEN-Glas.Kontinuierliche Forschung und Entwicklung neuer Produkte steigerte die Wettbewerbsfähigkeit von Jinjing in der Glasindustrie.

image2
image3

Jinjing wird seine F&E-Fähigkeiten weiter ausbauen.Einerseits werden neue Produkte wie photovoltaische / solarthermische Stromerzeugung und BIPV im Bereich der Solarenergie entwickelt.Andererseits wird es weiterhin neue energieeffiziente Produkte entwickeln, die auf Low-E-Glas mit doppelter und dreifacher Silberbeschichtung basieren.Gleichzeitig wird die Zusammenarbeit mit Universitäten, Forschungsinstituten und anderen wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen gestärkt, um aktuelle technische Probleme der Industrie zu lösen, die Produktionseffizienz zu verbessern und unendliche Möglichkeiten in der Glaswelt zu schaffen.

Eine Ecke des Labors

image4
image7
image5
image8
image6